Informationen aus Ortsverband
und Gemeinderat

Mit "No Name" in den Wahlkampf gestartet

„No Name“, das pfiffig fröhliche Frauenkabarett aus Bammental, war ein gelungener Wahlkampfauftakt von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer folgen der Einladung und erlebten ein unterhaltsames Programm zum Dauerlachen. Ob zum Thema ‚Rente’, ‚NSA versteht kein Dialekt’ oder ‚IBAN der Schreckliche’ – die Satire-Ladies ließen es an spitzen Kommentaren nicht fehlen.

In der Pause standen viele Gemeinderatskandidatinnen und Kandidaten für Austausch und Gespräch zur Verfügung. Was bei Sekt und Häppchen auch gerne genutzt wurde.

Weiterlesen …

Virtuell lokale Themen diskutieren

Aktuelle Infos zu Veranstaltungen und Lesenswertes werden darüber hinaus auch veröffentlicht.
Einfach mal reinschauen und am besten gleich "liken"! Lächelnd

www.facebook.com/gruene.nussloch

Weiterlesen …

Gute Ausgangssituation - Herausforderungen bei der Kinder- und Jugendarbeit

In der vergangenen Gemeinderatssitzung wurde abschließend über den Haushalt der Gemeinde Nußloch für das Jahr 2014 beraten. Dies war die letzte Haushaltsberatung vor der Kommunalwahl im Mai 2014. Trotz mancher Vorbehalte und wichtiger Kritikpunkte, konnten die grünen Gemeinderäte den Entwurf mittragen. In ihrer Rede erläutert Ines Veits bereits Erreichtes und die Herausforderungen für grüne Politik in Nußloch.

Weiterlesen …

"Kommunalpolitik ist Politik für die Menschen vor Ort."

Das Interesse am Ortsverbandstreffen im Gasthof "Linde" war groß: Viele Parteimitglieder und Interessierte nutzten am vergangenen Donnerstag die Möglichkeit, sich über die Arbeit der drei grünen Gemeinderäte zu informieren. Gleichzeitig warben Ines Veits, Rolf Kazmaier und Ingrid Schulze dafür, sich bei der Kommunalwahl im Mai 2014 aktiv für grüne Ideen und Ziele zu engagieren und auf der Liste von Bündnis 90/Die Grünen zu kandidieren.

Weiterlesen …

Kräuterwanderung mit Dr. Edith Wolber

Dr. Edith Wolber in Nußloch

Bei der Wildkräuterführung mit Dr. Edith Wolber am Wilhelmsberg in Nußloch gab es buntgemischte Informationen, von medizinisch anerkanntem Heilkräuterwissen bis zu Naturschutz.

Weiterlesen …